Schutzkonzept Bewegung & Begegnung

 

Gemäss der Covid-19-Massnahmen-Verordnung des Bundes dürfen wir unsere Kurse bis max. 14 TeilnhemerInnen durchführen. Die Gruppengrösse für unsere Kurse beträgt max. 8 Personen. Maskenpflicht herrscht in allen Räumlichkeiten für alle TeilnehmerInnen ab 16 Jahren und Lehrpersonen, auch während dem Unterricht (Ausnahme sind einzelne Kurse gemäss Weisung BASPO - werden individuell mitgeteilt). Zuschauer und Begleitpersonen haben noch wie vor keinen Eintritt ins Studio. 

 

* Im Eingangsbereich befindet sich Desinfektionsmittel. Wir bitten alle Personen, die das Studio betreten, sich die Hände zu desinfizieren. 

* Wer Krankheitssymptome hat oder sich unwohl fühlt, bleibt zu Hause.

* Alle Trainingsgeräte werden nach Gebrauch durch die Lehrperson desinfiziert. 

* Wenn es das Wetter zulässt, bleibt das Fenster während des Unterrichts geöffnet. Zwischen den Lektionen wird jeweils 15 Minuten gelüftet. 

* Türfallen, Lichtschalter, sanitäre Anlagen und die Bänke im Garderobenbereich werden regelmässig zur üblichen Reinigung desinfiziert. 

* Die Wasserhähnen dürfen nicht zum Trinken benutzt werden. Bitte eigene, bereits gefüllte Trinkflasche mitnehmen. 

* Die Kursleiterin hält zu ihren TeilnehmerInnen immer den Abstand von 1.5 Metern. In allen Klassen ab 12 Jahren halten die KursteilnehmerInnen ebenfalls den Abstand ein. 

* Die Nachverfolgbarkeit unserer Klassen ist gewährleistet, da wir in beständigen Klassen trainieren und Listen führen. 

* Die TeilnehmerInnen ziehen sich wenn immer möglich bereits zu Hause um.

* Wir bitten alles TeilnehmerInnen immer erst knapp auf den Kurs zu kommen und das Studio nach dem Kurs umgehend wieder zu verlassen. 

* Die einzelnen Kurse wurden so organisiert, dass zwischen jedem Kurs eine Pause von 15 Minuten besteht.